Gemeindeverwaltung Bätterkinden
Bahnhofstrasse 4
Postfach 63
3315 Bätterkinden
gemeinde@baetterkinden.ch
Tel. 032 666 42 60
Fax 032 666 42 77

» ֖ffnungszeiten
» Lage
stimmungsbild von Baetterkinden
kleinere Schrift standard Schrift groessere Schrift      drucken Seite drucken       weiterempfehlenSeite weiterempfehlen      Sitemap sitemap        suchen

« «

NEWS

05.02.2014 - Information des Gemeinderates vom 5. Februar 2014


  • Verpflichtungskredit für die Revision des Abwasserentsorgungsreglementes
  • Beitrag an den Jubiläumsanlass der Schrottofoniker Bätterkinden
  • Nachkredit für den Ersatz der Telefonanlage in der Gemeindeverwaltung
  • Nachkredit für die Behebung des Feuchtigkeitsschadens im Pelletlager des Schulhauses Kräiligen

Verpflichtungskredit für die Revision des Abwasserentsorgungsreglementes
Für die Überarbeitung des Abwasserentsorgungsreglementes hat der Gemeinderat einen Verpflichtungskredit von CHF 60‘000.00 genehmigt und frei gegeben sowie eine Arbeitsgruppe eingesetzt.
 
Gemäss kantonaler Gewässerschutzverordnung ist für die in die Kanalisation entwässerten und versiegelten Flächen eine Gebühr in Rechnung zu stellen. Der Gemeinderat hat aus diesem Grund eine Arbeitsgruppe eingesetzt, welche die Revision des Abwasserentsorgungsreglementes mit Einführung der wiederkehrenden Gebühren für die Einleitung von Regenwasser in öffentliche Abwasseranlagen zu Handen der Gemeindeversammlung vorbereiten soll. Die Firma OSTAG Ingenieure in Burgdorf wird die Gemeinde in diesem Prozess fachlich begleiten.
 
Mitglieder der Arbeitsgruppe:
 - Rudolf Fischer, Ressortvorsteher Tiefbau (Vorsitz)
 - Peter Kuhnert, Mitglied der Tiefbaukommission
 - Thomas Aschwanden, Verantwortlicher für die Prüfung von Gewässerschutzgesuchen
 - Jocelyne Kläy, Geschäftsleiterin
 - Beat Geiger, Bauverwalter 
 
Beitrag an den Jubiläumsanlass der Schrottofoniker Bätterkinden
Anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums organisieren die Schrottofoniker Bätterkinden am 7. März 2014 das Jubiläumskonzert „JUBI-PÄNG – 30 Jahre Schrottofoniker“ auf dem Zentrumsplatz PIAZZA in Bätterkinden. Für die Durchführung dieses Anlasses hat der Gemeinderat einen Beitrag von CHF 500.00 zugesichert und dafür einen Nachkredit genehmigt.
 
Nachkredit für den Ersatz der Telefonanlage in der Gemeindeverwaltung
Aufgrund von vermehrten Problemen mit dem Verbindungsaufbau, der Rufumleitung sowie dem Ringruf hat der Gemeinderat beschlossen, die veraltete Telefonanlage in der Gemeindeverwaltung auszutauschen und hat dafür einen Nachkredit von CHF 10‘000.00 genehmigt. 
 
Nachkredit für die Behebung des Feuchtigkeitsschaden im Pelletlager des Schulhauses Kräiligen
Im letzten Sommer musste beim Pelletlager im Kellerraum des Schulhauses Kräiligen ein Feuchtigkeitsschaden festgestellt werden. Die MBJ Bauphysik + Aktustik AG hat anschliessend eine Analyse durchgeführt und der Gemeinde die erforderlichen Sanierungsmassnahmen unterbreitet. Für die Behebung des Feuchtigkeitsschadens hat der Gemeinderat einen Nachkredit von CHF 17‘000.00 genehmigt.






Zurück