Gemeindeverwaltung Bätterkinden
Bahnhofstrasse 4
Postfach 63
3315 Bätterkinden
gemeinde@baetterkinden.ch
Tel. 032 666 42 60
Fax 032 666 42 77

» ֖ffnungszeiten
» Lage
stimmungsbild von Baetterkinden
kleinere Schrift standard Schrift groessere Schrift      drucken Seite drucken       weiterempfehlenSeite weiterempfehlen      Sitemap sitemap        suchen

« «

NEWS

29.10.2013 - Information des Gemeinderats vom 29. Oktober 2013


  • Stellungnahme zum Grundlagenbericht "Fusionsabklärungsprojekt untere Emme"
  • Nachkredit für Teerarbeiten beim Schulhaus Kräiligen
  • Nachkredit für die Reparatur des Warenlifts in der Saal Anlage Bätterkinden SAB
  • Verpflichtungskredit für Projektierungskosten Ersatz Wärmepumpe Dorfmatt
  • Verpflichtungskreditabrechnung Serverwechsel

Stellungnahme zum Grundlagenbericht „Fusionsabklärungsprojekt untere Emme“
Im September 2012 haben die Gemeinden Bätterkinden, Utzenstorf, Wiler und Zielebach einen gemeinsamen Fusionsabklärungsvertrag abgeschlossen. Eine interkommunale Arbeitsgruppe hat seither eine umfassende Ist-Analyse durchgeführt und die Vor- und Nachteile einer Fusion zusammengetragen. Der Gemeinderat wurde nun eingeladen, folgende Vernehmlassungsfragen zu beantworten:
 
  • Sollen die Gemeinden Bätterkinden, Utzenstorf, Wiler und Zielebach die Fusionsabklärungen weiterführen oder nicht?
  • Ist der Grundlagenbericht aussagekräftig genug für den Grundsatzentscheid, ob die Fusionsabklärungen weitergeführt werden sollen oder sind Anpassungen oder Ergänzungen nötig?
 
Der Gemeinderat Bätterkinden ist zum heutigen Zeitpunkt der Ansicht, dass die Fusionsabklärungen weitergeführt werden sollen. Dies unter Vorbehalt neuer Erkenntnisse aus den Vernehmlassungseingaben. Eine definitive Haltung zur Frage der Weiterführung des Projektes wird nach Auswertung der Vernehmlassungseingaben und vor der Ausarbeitung der Botschaft zur Urnenenabstimmung vom 18. Mai 2014 eingenommen.
 
Zur Fassung des Grundsatzentscheides erachtet er den Grundlagenbericht aussagekräftig genug.
 
 
Nachkredit für Teerarbeiten beim Schulhaus Kräiligen
Für Teerarbeiten unter den neuen Sammelcontainern beim Schulhaus Kräiligen wird ein Nachkredit von CHF 5‘700.00 genehmigt.
 
Aus Sicherheitsgründen und für eine bessere Reinigung des Platzes hat der Gemeinderat beschlossen, den Platz unter den neuen Sammelcontainern beim Schulhaus Kräiligen teeren zu lassen.
 
 
Nachkredit für die Reparatur des Warenlifts in der Saal Anlage Bätterkinden SAB
Für die Reparatur des Warenlifts in der Saal Anlage Bätterkinden SAB wird ein Nachkredit von CHF 6‘400.00 genehmigt.
 
Nach einem längeren Stromausfall im September 2013 wurde beim Warenlift in der Saal Anlage eine Störungsmeldung festgestellt. Die durchgeführte Servicekontrolle hat ergeben, dass die Antriebsregelung defekt und eine entsprechende Reparatur erforderlich ist. 


Verpflichtungskredit für Projektierungskosten Ersatz Wärmepumpe Dorfmatt
Für die Vergabe der Projektierungsarbeiten betreffend dem Ersatz der Wärmepumpe in der Schulanlage Dorfmatt wird ein Verpflichtungskredit von CHF 45‘000.00 genehmigt und freigegeben.
 
In den vergangenen Monaten wurde eine Vorstudie für den Ersatz der Wärmepumpe im Schulhaus Dorfmatt erarbeitet. Damit die Massnahmen umgesetzt werden können, soll eine fachliche Beratung für das Submissionsverfahren beigezogen werden.
 
 
Verpflichtungskreditabrechnung Serverwechsel
Bezeichnung: EDV-Serverwechsel von Bedag zu Talus
Zuständiges Organ: Gemeinderat
   
Kreditbeschluss: CHF 53'000.00
Kosten: CHF 45'895.05
Kreditunterschreitung: CHF   7'104.95






Zurück